Spezialistin für Gesundheitskosmetik, Ästhetik und Wellness

Begriffs-
erklärung

„Gesundheitskosmetik“:
bezeichnet die Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung der äußeren Erscheinung und umfasst
- Gesichtspflege
- Maniküre
- Pediküre
- Ganzkörperbehandlungen
- apparative Kosmetik

„Ästhetik“:
altgriechisch: "Wahrnehmung"; bezeichnet die Lehre von der Schönheit und der Harmonie und umfasst
- Make-up
- Nailart
- Hairdesign
- Bodypainting
- allg.: dekorative Kosmetik

„Wellness“:
entstand aus den Wörtern "Wellbeing" und "Fitness" und umfasst als ganzheitliches Gesundheitskonzept v.a. unterschiedlichste Massagen und Ganzkörperanwendungen sowie Saunen, Bäder und Thermen

°Universalkosmetikerin° aus Leidenschaft

Über mich

Gibt es überhaupt eine schönere Aufgabe, als Menschen Glücklichkeit, Wohlbefinden und Gesundheit zu schenken? Ist es nicht ein besonderes Erlebnis, wenn Kunden von einer körperpflegenden Behandlung überwältigt sind und sich so fühlen, als wären sie im Kurzurlaub gewesen? Und ist es dann nicht ein wunderbarer Nebeneffekt, wenn sie ihre positiven Erfahrungen sogar mit ihrem Bekanntenkreis teilen?

Mein Name ist Anne Kirlum und ich bin Fachkosmetikerin aus Leidenschaft. Mich hat es schon immer gereizt, den Aufbau des menschlichen Körpers in seinen Funktionen zu verstehen und die Gesundheit von Körper, Geist und Seele zu unterstützen bzw. wiederherzustellen. Mein Beruf stellt für mich eine untrennbare Einheit aus soliden handwerklichen Fertigkeiten, wissenschaftlichen Kenntnissen (Biologie, Chemie, Physik), Beratungstätigkeit und Vielseitigkeit dar.

Doch zeitgleich agiere ich auch als Künstlerin, denn seit jeher bereitet mir das „Kreativieren“ (möge dieses von mir frei gewählte Wort Akzeptanz erfahren) größte Freude. Jener schöpferische Bereich spiegelt sich sowohl in meiner Aufgabe als Schönheitspflegerin wider, indem ich für die Gestaltung von Haut, Haar und Nagel zuständig bin, als auch in meiner Arbeit als Autorin und Illustratorin für meine, mit Herzblut entstandenen *Naturschutzmärchen*.

Von großer Bedeutung im kosmetischen und therapeutischen Bereich ist für mich die „Ganzheitlichkeit“, die ich darauf beziehe, dass der Mensch in seiner Gesamtheit betrachtet werden und als Teil der Natur angesehen werden sollte. Negative Hautveränderungen müssen an der Ursache erkannt und nicht nur oberflächlich behandelt werden.
Der dementsprechende Erfahrungsaustausch mit dem Kunden und die persönliche Beratung nehmen somit für mich einen herausragenden Stellenwert ein.

 

Zusammenfassung: ich bin

1. °Universalkosmetikerin° aus Leidenschaft und Überzeugung

2. Schöpferin der einzigartigen *Paradiesvogelwerke*: www.paradiesvogelwerke.de

Begriffs-
erklärung

„Cosmos“ (Kosmos):
altgriechisch, Übersetzung: „die Ordnung“

„Chaos“:
altgriechisch, Übersetzung: „die Unordnung“

„Kosmetik":
altgriechisch und an das Wort „Kosmos“ angelehnt, Übersetzung: „ordnend/schmückend“ und meint im damaligen wie heutigen Sinne die Gesunderhaltung (ein inneres Ordnen) und das Schmücken (ein äußeres Ordnen) von Haut, Haar und Nagelorgan

Aus- und Fortbildungen

„Aus- und Fortbildungen“ bezeichnen hier Lehrgänge mit geprüftem Abschluss

"Wellnesskosmetikerin" mit Bestnote (2-jährige Ausbildung)
100%
Anerkannter Berufsabschluss zur "Kosmetikerin" (Prüfung über HWK)
100%
"Hairdesignerin" (ähnlich Friseurin, 2-jährige Weiterbildung)
100%
"Make-up Artistin" mit Bestnote (100-stündige Weiterbildung)
100%
"Massage- und Wellnesstherapeutin" (50-stündige Weiterbildung)
100%
"Ausbilderschein" (Modul 4 der KosmetikmeisterFortbildung)
100%

Weiterbildungen

„Weiterbildungen“ bezeichnen hier Lehrgänge ohne Prüfung

"Visagistin"
100%
"Fachpraktikerin für Massage, Wellness und Prävention"
100%

Nächstes Ziel (in Arbeit):

Kosmetikmeister (Handwerksmeister der Kosmetik) über HWK
20%

Arbeitsreferenzen

Begriffs-
erklärung

„Universum“:
lateinisch, Übersetzung: „die Gesamtheit“

„Holismus“:
altgriechisch, Übersetzung: „Lehre der Ganzheitlichkeit“

°Universalkosmetikerin°:
Dieses frei gewählte Wort bezieht sich auf die "Gesamtheit" all meiner Arbeitsbereiche und vielseitigen Interessen. Es möge zeigen, dass ich mit Liebe und Herzblut in meinem Berufsfeld tätig bin.

Anne Kirlum - °Universalkosmetikerin° aus Leidenschaft

Mein  Dienstleistungsspektrum

  Allgemein

   Haut-, Nagel- und Haaranalyse sowie Kausaldiagnose, Beratung, Verkauf und Aufstellung von Behandlungsabläufen

  Gesichtspflege

  • Vorreinigung
  • Reinigung und Reinigungsmassage
  • Intensivreinigung (Peeling)
  • Ausreinigung/ Akne-Toilette (Pusteln, Milien stechen, Komedonen heben)
  • Augenbrauen zupfen
  • Augenbrauen und Wimpern färben
  • Tonisieren
  • Einarbeitung von Wirkstoffkonzentraten
  • Anmischen und Anwenden unterschiedlichster Masken/ Vliese/ Packungen/ Thermomodellagen
  • Augen- und Lippenspezialbehandlungen
  • diverse Gesichtsmassagen
  • Abschlusspflege
  • Wimpernwelle
  • Warmwachsdepilation von Oberlippe und Kinn
  • Whitening-Behandlungen
  • UV- Schutz-Behandlungen
  • Narbenbehandlung
  • Pinselmassagen
  • Ayurvedische Gesichtsmassage (Stirnguss)
  • Ohrkerzenbehandlung

  Maniküre/
 Handpflege

  • Reinigung und Anwendung von Peelings
  • Kürzen und Formgebung der Nägel
  • Entgraten
  • Nagelhaut- und Niednagelentfernung
  • Nagelpolitur
  • Ausgleichsbehandlung von Rillen und Tüpfeln
  • Einarbeitung von Wirkstoffkonzentraten in Nagel und Haut
  • Lackieren
  • Tonisieren
  • Handmassagen
  • Aufbringen der Abschlusspflege
  • Nailart (noch keine Modellagen)
  • Anmischen und Anwenden unterschiedlichster Packungen oder Masken/ Thermomodellagen (u.a. Paraffinbad)
  • Handreflexzonenmassage

  Pediküre/ Fußpflege

  • Reinigung und Reinigungsmassage
  • Anwendung von Peelings
  • Hornhautbehandlung
  • Kürzen und Formgebung der Nägel
  • Entgraten
  • Nagelhaut- und Niednagelentfernung
  • Nagelpolitur
  • Lackieren
  • Einarbeitung von Wirkstoffkonzentraten in Nagel und Haut
  • diverse Fußmassagen
  • Aufbringen der Abschlusspflege
  • Behandlung von Hühneraugen und eingewachsenen Nägeln
  • Nailart (noch keine Modellagen)
  • Fußreflexzonenmassage

  Dekorative Kosmetik

  • Wimpern und Augenbrauen färben
  • Service-Make-up
  • Tages-Make-up
  • Abend-Make-up
  • Herren-Make-up
  • Braut-Make-up
  • Blending und Softing
  • Contouring, Strobing oder Highlighting
  • Smokey Eyes
  • Cut Crease
  • Nude Look
  • Wet Look
  • Fantasy-Make-up
  • Make-up’s für Fotoshootings und Catwalks
  • Make-up á l’Haute Couture
  • Anbringung von Wimpernperücken sowie von Accessoires u. Hautapplikationen (Kunstwachs, Latex und Mastix)
  • Kinderschminken
  • Bodypainting

  Ganzkörper-  behandlungen

  • Ganzkörperpeelings
  • Ganzkörpermodellagen (Packungen und Masken)
  • Anti-Cellulite-Behandlung
  • Behandlung von Dehnungsstreifen
  • „Heiße Rolle“
  • Ohrkerzenbehandlung
  • Schröpfkopfbehandlung
  • Fangopackungen
  • Zubereitung und Anwendung von Saunaaufgüssen
  • Anwendung des Kraxenofens
  • Farblichttherapie
  • Zubereitung von Spezialbädern (z.B. Kleopatra-Bad)
  • Bräunungsbehandlungen
  • kneippsche Kaltgüsse
  • Anwendung von Wechselkompressen
  • Kaltwickel
  • Bodypainting
  • Depilation: Waxing (mit Warmwachs oder Heißwachs) von Gesichtsbehaarung, Achseln, Beinen, Rücken
  • unterschiedlichste Ganzkörpermassagen

  apparative Kosmetik

  • Umgang mit:

    • Vapozon (Bedampfer)
    • Frimator (Bürstenschleifgerät)
    • Microdermabrasionsgerät
    • Ultraschallgerät und Schwungwelle (Skin Scrubber)
    • Microneedling-Gerät (Derma Pen)
    • Farblichttherapiegerät

  Massagen

  • Gesichtsmassage
  • Nackenmassage (klassisch)
  • Rückenmassage (klassisch)
  • Ganzkörpermassage (klassisch)
  • Handmassage (klassisch)
  • Fußmassage (klassisch)
  • Streichmassage
  • straffende Massage
  • entschlackende/entstauende Massage
  • Kerzenmassage
  • ayurvedische Gesichtsmassage
  • Kristallmassage/energetische Gesichtsmassage
  • Pinselmassage/Fächermassage
  • Ohrmassage
  • Kopfmassage
  • kosmetische Fußreflexzonenmassage
  • kosmetische Handreflexzonenmassage
  • Hot Stone-Massage und Cold-Stone-Massage
  • Sea Shell Massage (Muschelmassage)
  • Schröpfkopfmassage
  • Kräutersäckchenherstellung und Kräuterstempelmassage
  • Eiskugelmassage (Boule Freezer)
  • Bürstenmassage (Abreibung)

  Friseuranwendungen

  • Reinigung und Reinigungsmassage
  • Pflegeanwendungen für Kopfhaut und Haar (Kuren, Packungen
  • Kopfmassage
  • diverse Haarschnitte und Frisuren
  • diverse Farbveränderungen (saure Tönung. Intensivtönung, Haarfarbe, Blondierung, saurer Abzug, Vor- und Nachpigmentierung)
  • Dauerwelle
  • chemische Glättung
  • kurzfristige Lockung (Ondulation, Lockwelle, Papillotieren)
  • kurzfristige Glättung
  • Föhnwelle
  • Wasserwelle
  • diverse Flechtfrisuren
  • diverse Steckfrisuren
  • Ausfrisieren und Abschlusspflege
  • Friseurgeräteanwendungen
  •  

Empfehlenswerte  Fachliteratur

Durchgearbeitete Publikationen -> theoretisches Wissen:

  1. Lehrbuchreihe „Kosmetik – Berufsfachschule“ in 3 Bänden: u.a. Dr. Sabine Gütt (Cornelsen Verlag)
  2. Lehrbuchreihe „Das Kosmetikbuch“ in 2 Bänden: Verlag Handwerk und Technik GmbH
  3. Lehrbuchreihe „Ungeschminkt“ in 3 Bänden: Verlag westermann druck GmbH
  4. Lehrbuch „Kosmetik – Das Buch zum Beruf“: Dr. Imke B. Peters (Stam Verlag)
  5. „Biologie – Anatomie – Physiologie“: Dr. med. Nicole Menche (Urban & Fischer Verlag)
  6. „Kurzlehrbuch Dermatologie“: Autoren-Zusammenschluss (Thieme Verlag)
  7. „Kosmetik für Apotheker“: Egbert Charlet (Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft)
  8. „Dermatologie und medizinische Kosmetik“: Hermann und Trinkkeller (Springer Verlag)
  9. „Anatomie und Physiologie der Haut“: Gérard Peyrefitte (hogrefe Verlag)
  10. Lehrbuch „Haut und Haar – Friseurfachkunde“: Autoren-Zusammenschluss (Europa-Lehrmittel Verlag)
  11. Lehrbuch „Fachkunde Friseure nach Lernfeldern“: Bildungsverlag EINS GmbH
  12. „Schulungskompendium zum Lehrgang Sauna-Meister“: Dr. Karsten Gröning
  13. „Schulungskompendium zum Seminar: Fachpersonal für UV-Bestrahlungsgeräte“: Dr. Karsten Gröning
  14. „Das große Kneipp -Gesundheitsbuch“: Dr. Dr. B. Uehleke und Prof. Dr. Hans-Dieter Hentschel (Haug Verlag)
  15. „Hydrotherapie und Balneotherapie“: Otto Gillert u. Dr. Med. Walther Rulffs (Pflaum Verlag München)
  16. „Gesund und schön durch Algen“: Gudrun Dalla Via (Egmont VGS Verlag)
  17. „Grundlagen der manuellen Lymphdrainage“: Urban & Fischer Verlag (Elsevier GmbH)
  18. „Reflexzonenarbeit am Fuß“: Hanne Marquardt (Haug Verlag)
  19. „Gesichtsmassage – System Charlotte Meentzen“: KOSMETIK International Verlag

Aktuelles Lese- und Lernvergnügen:

"Das große Massagebuch": Hans-Jürgen Horn (garant Verlag)
21%

Weitere gelesene Fachliteratur

  • „Massage- und Aromatherapie“: M. Evans, S. Franzen, R. Oxenford
  • „Schönheits- und Pflegemittel kritisch geprüft“: Rita Stiens
  • „Vorbeugen und heilen mit Farbtherapie“: B. Jacoby, I. Fröhling (Falken-Verlag)
  • „Doktor Chlorella – die Alge fürs Leben“: Dr. Frank Liebke
  • „Parfüm – Lexikon der Düfte“: Komet-Verlag